Samstag, 24. Mai 2008

Feather and Fan

Noch ein Schal, diesmal für den Sommer:
Zwei Knäuel Lana Grossa Asia, 50% Bambus, 50% Baumwolle, Farbe 016. Auf der Schleife steht 4-4,5er Nadeln, ich hab keine und stricke mit 5ern, sieht recht gut aus.

Muster ist der Klassiker "Feather and Fan", aber ich bin wie gesagt kein Fan von Schals mit unterschiedlich schönen Seiten, deshalb stricke ich keinen glatten Untergrund. Macht die Sache sehr einfach:

Ein Vielfaches von 18 Maschen plus 2 Randmaschen anschlagen.
Reihe 1 bis 3: rechts (glatt) stricken.
Reihe 4: Randmasche, *3mal zwei zusammenstricken (k2tog), 6mal ein Umschlag und eine Masche rechts (glatt) stricken (YO, k1), 3mal zwei zusammenstricken (k2tog)*, Randmasche.

Im Bild sind zweimal 18 Maschen plus 2 Randmaschen, also 38 Maschen.

Ich bin gespannt, wie sich das Material nach dem Waschen anfühlt, beim Stricken finde ich es angenehm, obwohl es sich ein bisschen aufdreht.

1 Kommentar:

Anna hat gesagt…

Bin (seit kurzem) ebenfalls aus Wien und großer Bambus-Fan, und würd daher gern wissen wo du die Wolle gekauft hast.
Sieht übrigens sehr schön aus der Schal - Feather and Fan ist eines meiner lieblingsmuster!